Feuerwehrtechnisches Zentrum

ftz 2Verantwortlich:

Kreisbrandmeister Herr Steinbrecher

Tel: 03601/831818

Schlauchwerkstatt:
Tel: 03601/831830

Fax: 03601/831817

Sprechzeiten:
nach Absprache mit den Freiwilligen Feuerwehren.

Dienstleistungen:

  • Organisation, Planung und Betreuung des BOS-Funkverkehrs für den Brandschutz, Katastrophenschutz und Rettungsdienst im Unstrut Hainich-Kreis
  • Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren, der Helferorganisationen und des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes bei der Beschaffung von BOS-Funkgeräten für die Einsatzfahrzeuge, Handsprechfunkgeräte und Alarmmeldeempfänger
  • Ein- und Ausbau von Fahrzeugfunkgeräten
  • Betreuung der Funkausstattung und der Telekommunikationseinrichtungen der Leitstelleneinrichtung
  • Betreuung der Gleichwellenfunkanlage im BOS-Funknetz
  • Betreuung und Programmierung der Relaisstellen und Umsetzer im BOS-Gleichwellenfunknetz im Unstrut-Hainich-Kreis
  • Ein- und Ausbau sowie Betreuung der Fernwirkempfänger der Sirenen der Gemeinden im Unstrut-Hainich-Kreis
  • Neueinbinden von Feuerwehrschläuchen für die Freiwilligen Feuerwehren
  • Programmierung der Alarmmeldeempfänger ( 5-Tonfolge ) für die Feuerwehren, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
  • Reservehaltung an BOS-Funktechnik, Schlauchmaterial und feuerwehrtechnischer Ausstattung in begrenztem Umfang
  • Vorbereitung, Durchführung und PC-Auswertung von Feuerwehrwettkämpfen auf Kreis- und Gemeindeebene.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen