10.jpg9.jpg8.jpg11.jpg13.jpg4.jpg3.jpg15.jpg5.jpg1.jpg2.jpg14.jpg7.jpg12.jpg6.jpg

Spende für Schultheatertage

3K ist auch in diesem Jahr Ausrichter der Schultheatertage vom 27.09. bis 28.09.17. In diesem Jahr steht ein Jubiläum an, 25 Jahre. An drei Austragungsorten in Mühlhausen, Bad Langensalza und Gotha können Schulklassen oder Gruppen ihre eigene Theaterarbeit vorstellen, Theatererfahrung sammeln oder erhalten die Möglichkeit, mit anderen Spielern und Spielerinnen in Erfahrungsaustausch zu treten.

Die Schultheatertage stellen immer einen besonderen Höhepunkt im Schulalltag dar und werden gern von den örtlichen Schulen genutzt.

In der Vorbereitung bedeutet dies aber auch immer für die Mitarbeiter und Künstler bei 3 K harte Arbeit, dass dieser Tag für alle Beteiligten zu einem Erlebnis wird.

Landrat Zanker nutzte den heutigen Besuch, um sich über den Stand der Vorbereitungen zu erkundigen aber auch um danke zu sagen. Mit einem symbolischen Scheck des Kinderfreundlichen Landkreises in Höhe von 400,00 Euro, den er im Beisein des Geschäftsführers Bernhard Ohnesorge an Theresa Blumschein übergab, möchte er dieses Engagement unterstützen. Theresa Blumschein leistete ihr FSJ Kultur im Verein und ist jetzt im Bundesfreiwilligendienst (Kultur und Bildung) für die Moderation und Hilfestellung bei der Organisation der Schultheatertage, gemeinsam mit einer Mitarbeiterin aus Gotha verantwortlich.

Mit 3K haben wir in Mühlhausen und den Unstrut-Hainich-Kreis und über die Kreisgrenzen hinaus einen Partner der Großes für die Jugendkultur leistet, so Zanker.

 

18.09.2017

Joomla templates by a4joomla