7.jpg6.jpg8.jpg13.jpg4.jpg14.jpg15.jpg10.jpg12.jpg1.jpg9.jpg11.jpg2.jpg3.jpg5.jpg

Unterstützung für den SV Empor

Am 26. September 2017 übergab Landrat Harald Zanker an den SV Empor Bad Langensalza e. V. einen Scheck in Höhe von 1.000 EUR. Sichtlich erfreut über diese Unterstützung nahm Boxtrainerin Alexandra Anton-Dollhofer zusammen mit den Kindern und Jugendlichen des Vereins den Scheck entgegen und bedankte sich für die Anerkennung der Arbeit im Kinder- und Jugendbereich.

Der SV Empor zählt stolze 405 Mitglieder, davon in der seit 5 Jahren bestehenden Abteilung Boxen bereits 70 Mitglieder. Mittlerweile nehmen die Bad Langensalzaer Boxerinnen und Boxer erfolgreich an Wettkämpfen und Meisterschaften teil.

Die überbrachte Spende soll für neue Kleidung und Aufwendungen in der Nachwuchsarbeit des Boxsports genutzt werden. Weiterhin ist von dem Geld die Teilnahme an den 15. Deutschen Meisterschaften vom 11. bis 14. Oktober 2017 in Cottbus gesichert. Sarah Müller wird dort um den Meistertitel kämpfen.

Ein jährlich stattfindendes Event für die Nachwuchssportler des Thüringer Boxverbandes ist der „Glinicke Cup". Dieser findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal am 18. und 19. November 2017 ab 16.00 Uhr in der Stadthalle Bad Langensalza statt.

„Dank des Sponsorenfonds können wir dazu beitragen, die Nachwuchsarbeit in unserem Landkreis zu fördern", so Landrat Harald Zanker.

 

 27.09.2017 2

Trainerin Alexandra Anton-Dollhofer mit den Nachwuchssportlern und Landrat Harald Zanker bei der Scheckübergabe

Joomla templates by a4joomla