13.jpg8.jpg3.jpg14.jpg7.jpg10.jpg1.jpg15.jpg11.jpg4.jpg2.jpg9.jpg5.jpg12.jpg6.jpg

Fünfter Badebus übergeben

Pünktlich zum Sommerferienstart wurde heute der 5 Badebus übergeben.
Dank der Finanzierung durch die Brücken-Apotheke wird dieser auch die sechs Wochen der Sommerferien für die Kinder und Jugendlichen in das Freibad Eigenrieden fahren.
Die jungen Badegäste können für die Hin- und Rückfahrt den Linienbus 162, der vom Hauptbahnhof Mühlhausen über den Zentralen Omnibusbahnhof, Bastmarkt, Lutterothstraße, Aue, Pfafferode, Peterhof nach Eigenrieden fährt, nutzen.

Weiterlesen...

Bürgerstiftung unterstützt weitere drei Projekte

Am 21.06.2017 konnte Landrat Harald Zanker symbolische Schecks der Bürgerstiftung für finanzielle Unterstützungen an drei Projekte übergeben.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Unstrut-Hainich e. V., vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Haupt, freute sich über 2.000,00 € für die Förderung des Familienzentrums am Forstberg.

Weiterlesen...

Unterstützung für den SV 1883 Langula e. V.

Über eine Spende durfte sich am 18.06.2017 der Vorsitzende des SV 1883 Langula, Torsten Gräbedünkel, freuen.

Landrat Harald Zanker übergab für die Turnabteilung des Sportvereins einen Scheck in Höhe von 300,00 €. Dieses Geld wurde für den Erwerb eines Sprungtisches sowie eines Sprungbretts eingesetzt.

Weiterlesen...

Unterstützung für den Sportverein Zella e. V.

Über eine Spende für die Sanierung am Sportplatz Zella durften sich am 15. Juni 2017 Präsident Marcel Thor und Vizepräsident Tobias Waldhelm vom Sportverein Zella e. V. freuen.

Landrat Harald Zanker übergab den beiden einen Scheck in Höhe von 1.000 EUR für die Erneuerung und Modernisierung der Umkleideräume.

Weiterlesen...

10. Schülerfreiwilligentag im Unstrut-Hainich-Kreis

Der thüringenweite Schülerfreiwilligentag feierte in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Der 10. Schülerfreiwilligentag fand in diesem Jahr am 15. Juni 2017 statt. Auch der Unstrut-Hainich-Kreis beteiligte sich zum zehnten Mal daran.

Aus den Städten Mühlhausen, Bad Langensalza und Schlotheim beteiligten sich insgesamt 129 Schülerinnen und Schüler aus der Thomas-Müntzer-Schule Mühlhausen, der Regelschule Unstruttal, des Evangelischen Schulzentrums, die Wiebeckschule, das Salzagymnasium und das Seilergymnasium in Schlotheim. Dabei erklärten sich 50 Einrichtungen bereit, Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die soziale und ehrenamtliche Arbeit zu gewähren.

Weiterlesen...

Joomla templates by a4joomla