• Dienstgebäude H1
  • Dienstgebäude B
  • Dienstgebäude I
  • Dienstgebäude A
  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße
  • Dienstgebäude G
  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
  • Dienstgebäude E
  • Dienstgebäude H3

Informationen der Unteren Naturschutzbehörde zur Umsetzung der „Verordnung (EU) Nr. 1143/2014 über die Prävention und das Management der Einbringung und Ausbreitung invasiver gebietsfremder Arten"

Erweiterung der Liste invasiver Arten

Seit dem 1. Januar 2015 ist die "Verordnung (EU) Nr. 1143/2014 des Europäischen Parla-ments und des Rates vom 22. Oktober 2014 in Kraft getreten. Ziel der Verordnung ist das Einbringen und die Ausbreitung invasiver gebietsfremder Arten einzuschränken bzw. zu bekämpfen.

Diese Bestimmungen der EU gelten für jeden einzelnen Bürger und sollen die nachteiligen Auswirkungen auf die heimische Artenvielfalt, die menschliche Gesundheit und die Wirtschaft verringern.

Am 03.08.2016 trat hierzu eine erste Liste invasiver gebietsfremder Arten von unionsweiter Bedeutung (Unionsliste) in Kraft. Diese umfasst 37 Tier- und Pflanzenarten, die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen erhebliche nachteilige Auswirkungen auf die Biodiversität oder die damit verbundenen Ökosystemleistungen haben.

Diese Unionsliste wurde inzwischen um 12 andere invasive Arten erweitert, so dass die Gesamtliste damit jetzt 49 Arten umfasst. Darin sind auch einige in Thüringen häufigere Arten aufgeführt, z.B. Riesen-Bärenklau, Drüsiges Springkraut, Blaubandbärbling, Nilgans, Nutria, Bisamratte und Waschbär.
Ebenso gibt es in Thüringen eingebürgerte Vorkommen oder Einzelnachweise verschiedener Tier- und Pflanzenarten, z.B. nordamerikanische Schmuckschildkröte oder Wasserhyazinthe.

Steckbriefe der einzelnen Arten sowie weitergehende Informationen finden Sie auf den Seiten des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) unter http://neobiotoa.bfn.de sowie auf der Homepage der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie speziell für in Thüringen vorkommende Arten.

Weitere grundsätzliche Informationen erhalten Sie hier.

Aktuelles

Bündnis-Erklärung Das „Salzunger Bündnis" gegen den Suedlink in Thüringen ist ein Zusammenschluss des Wartburgkreises, des Landkreises Schmalkalden Meiningen und des Unstrut-Hainich-Kreises sowie der kreisfreien Stadt Eisenach. Das „Salzunger Bündnis" unterstützt den von der [...]
Landrat Harald Zanker und AFS auf der Suche nach GastfamilienEinem internationalen Gastkind ein zweites Zuhause auf Zeit bieten und dabei selbst eine neue Kultur entdecken – das ist gelebte Weltoffenheit und Gastfreundschaft. Die Familien im Unstrut-Hainich-Kreis haben ab Februar 2019 genau diese [...]
Das Regionalmanagement Nordthüringen mit den Landkreisen Nordhausen, Unstrut-Hainich-Kreis und Kyffhäuserkreis erarbeitete in den vergangenen Wochen im Rahmen der Initiative „Willkommen in Nordthüringen“ eine Willkommensbroschüre für neugegründete Familien und Zugezogene. Ziel ist, die [...]
Am 20.12.2018 startete, mit großer Vorfreunde seitens der Kinder, die zweite Lesenacht in der Gemeinschaftsunterkunft Obermehler. Nach dem die persönlichen Sachen der Kinder verstaut und das Nachtlager hergerichtet worden war folgte eine kurze Aufführung mit einigen bekannten Weihnachtsliedern [...]
Am 5. Januar 2019 war Landrat Harald Zanker zu Gast bei den Thüringer Landesmeisterschaften des Thüringer Bogensportsverbandes in den Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises. Mit im Gepäck hatte er einen symbolischen Scheck in Höhe von 500 EUR.
Voraussichtlich im Zeitraum vom 14.01.2019, 07:00 Uhr bis zum 19.01.2019, 20:00 Uhr wird die Straße zwischen dem Ortsausgang Langula und dem Abzweig Hallungen für jeglichen öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Die Laubgenossenschaft Großengottern führt in dieser Zeit umfangreiche [...]
Nach der Verabschiedung durch den Landtag ist das Thüringer Gesetz über das Nationale Naturmonument „Grünes Band Thüringen“ (ThürGBG) am 19.Dezember 2018 in Kraft getreten. Interessierte Bürger können die aus 854 Kartenblättern bestehende Schutzgebietskarte sowie den Gesetzestext mit [...]
Mit der Zusage aus dem Koalitionsvertrag von 2014 zur Förderung der Sanierungs - und Erweiterungsmaßnahmen für die Salza-Halle wurde am 18.12.2018 nunmehr der Fördermittelbescheid des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft an den Landkreis übergeben und damit offiziell [...]
Die Zusicherung für eine Aufstockung der Bundesfördermittel in Höhe von ca. 7 Millionen Euro ist Ende Dezember beim Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis eingegangen. Damit stehen für den geplanten Breitbandausbau im Unstrut-Hainich Kreis jetzt ca. 12,5 Millionen Euro Bundesmittel zur Verfügung.
Mit der symbolischen Übergabe am 19.12.2018 von Obst- und Laubbäumen fiel der zweite Startschuss einer großen Baumpflanzaktion im Landkreis. Zusammen mit Marco Hesse, Geschäftsführer der Agrargenossenschaft Neunheilingen, Kindern der Grundschule Thamsbrück und Landrat Harald Zanker wurden in [...]
Über eine finanzielle Unterstützung konnte sich am 19. Dezember 2018 der SV Empor Bad Langensalza e.V. freuen. Landrat Harald Zanker lud zur symbolischen Scheckübergabe in die Kreisverwaltung ein. Maik Dollhofer und Lutz Seidenstücker, Abteilungsleiter und Trainer der Abteilung Boxen, nahmen [...]
Mit der symbolischen Übergabe eines Obstbaumes fiel am Mittwoch, den 12.12.2018 am Ortseingang von Volkenroda der Startschuss für eine groß angelegte Pflanzaktion des Landkreises. Gemeinsam mit Rüdiger Meyer, Prokurist der Landwirtschaft Körner, Bürgermeister Matthias Niebuhr und Ralf [...]
Das Salza- Gymnasium in Bad Langensalza, Schulteil Hannoversche Straße soll 2019 und 2020 umfassend saniert werden. Die gesamte Baumaßnahme hat einen Umfang von 2,75 Mio €. Die Finanzierung geschieht zum großen Teil mit Hilfe von Zuwendungen des Bundes und des Landes Thüringen zur [...]
Am 12.12.2018, 16:15 Uhr, wird vom Landrat des Unstrut-Hainich-Kreises, Herr Harald Zanker, ein vom Land Thüringen für den Katastrophenschutz beschaffter Mannschaftstransportwagen innerhalb des Sanitäts- und Betreuungszuges des Landkreises Unstrut-Hainich an die Betreuungsgruppe der [...]
Über eine finanzielle Unterstützung konnte sich der Tischtennisverein TTV Germania 1990 Mühlhausen und der SV 1888 Görmar freuen. Landrat Harald Zanker übergab gemeinsam mit Jessica Döring (Sachbearbeiterin Ehrenamt/Kultur) am 12. Dezember 2018 Schecks in Höhe von 500 Euro an den [...]

Veranstaltungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok