Bildung und Teilhabe

Rückwirkend zum 1. Januar 2011 trat am 1. April 2011 das von der Bundesregierung beschlossene Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringen Einkommen in Kraft.

Das Bildungs- und Teilhabepaket umfasst Leistungen für folgende Angebote:

  • eintägige Ausflüge der Schule oder Kindertageseinrichtung
  • mehrtägige Klassenfahrten
  • Schülerbeförderung
  • Lernförderung (Nachhilfe)
  • gemeinschaftliches Mittagessen in der Schule oder Kindertageseinrichtung
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (Aktivitäten in Vereinen, Musikunterricht, Freizeiten)
  • persönlicher Schulbedarf

Diese Leistungen können für Kinder und Jugendlichen aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen, beantragt werden.

Entsprechende Anträge sind beim Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis, Fachdienst Soziales - Bereich Bildung und Teilhabe zu stellen.

Unsere Servicezeiten
Di.  09:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Mi. keine Servicezeiten
Do. 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Gebäude B - Brunnenstraße 94 in 99974 Mühlhausen

Gebäude B
Brunnenstraße 94
99974 Mühlhausen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.