• Dienstgebäude H1
  • Dienstgebäude B
  • Dienstgebäude A
  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße
  • Dienstgebäude G
  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

Aktueller Projektstand

  • 10.01.2020 Unterzeichnung des Ausbauvertrags mit der Thüringer Netkom GmbH
  • 13.12.2019 Übergabe des Änderungsbescheids des Landes mit Erhöhung der För-dersumme auf 4.923.031,00 €
  • 27.11.2019 Erhalt des Änderungsbescheids des Bundes zur Konkretisierung des Bewilligungszeitraumes
  • 24.10.2019 Erhalt des Zuwendungsbescheides des Bundes in abschließender Höhe mit einer nicht rückzahlbaren Zuwendung in Höhe von 7.698.191,00 €
  • 02.09.2019 Übersendung der Nachforderungen zur Antragsprüfung
  • 12.07.2019 Bestätigung der BundesNetzAgentur zum Zuwendungsvertrag
  • 10.07.2019 Beantragung des Zuwendungsbescheides des Bundes in abschließen-der Höhe
  • 09.07.2019 Plausibilitätsprüfung des Angebots durch einen externen Rechnungs-prüfer (Breitbandkompetenzzentrum Thüringen)
  • 13.05.2019 Kreistagsbeschluss zu Vertragsverhandlungen und anschl. Vertragsun-ter¬zeichnung mit dem wirtschaftlichsten Bieter
  • 14.03.2019 Abgabe der verbindlichen finalen Angebote
  • 28.01.2019 EU - weite Änderungsbekanntmachung zur Konkretisierung der Aus-baugebiete (mit erneutem Teilnahmewettbewerb)
  • 13.12.2018 Zusicherung des Bundes zur Aufstockung der Fördermittel infolge der Verfahrensumstellung auf Gigabitnetze
  • 11/2018 bis 01/2019  Präzisierung der Ausbaugebiete durch Verfahrensumstellung Gigabitnetze - Gespräche mit dem Fördermittelgeber und Änderungsanzeige beim Bund und beim Land
  • 09.10.2018 EU - weite Änderungsbekanntmachung zur Umstellung auf Gigabitnet-ze (mit erneutem Teilnahmewettbewerb)
  • 12.09.2018 Änderungsanzeige beim Bund und beim Land über die Umstellung des Verfahrens (FTTB-Upgrade)
  • 03.07.2018 Veröffentlichung und Inkrafttreten der 1. Novelle zur Förderrichtlinie des Bundes (Umstellung auf Gigabitnetze)
  • 01.06.2018 Abgabe der indikativen Angebote und Beginn der Verhandlungen
  • 05.03.2018 Beginn des EU - weiten Ausschreibungsverfahrens mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb „Ausbau und Betrieb eines flächende-ckenden Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzes im Unstrut-Hainich-Kreis
  • 26.02.2018 Änderungsantrag beim Bund und Land zur Hinzunahme der Schulen
  • 19.12.2017 Kreistagsbeschluss zur Aufstockung der Förderung durch Bund und Land (Schulausbau)
  • 29.11.2017 Vorstellung der Anpassung der Leitlinie im Rahmen der Bürgermeisterdienstversammlungen
  • 02.11.2017 Übergabe des Förderbescheides für den Breitbandausbau (Kofinanzierung)
  • 11.08.2017 Überarbeitung des Leitfadens hinsichtlich der Aufgreifschwelle im Falle von Schulen
  • 08.06.2017 Gründung einer Beschaffungsgemeinschaft für die juristische Beratung, bestehend aus den Städten Erfurt, Suhl und Geisa, der Gemeinde Dermbach und dem Unstrut-Hainich-Kreis
  • 05.05.2017 Beantragung weiterer Beratungsförderungen für die technische und ju-ristische Vergabebegleitung bei der Thüringer Aufbaubank
  • 27.03.2017 Beantragung der Kofinanzierung beim Freistaat Thüringen
  • 22.03.2017 Informationsschreiben an die beteiligten Bürgermeister/innen des Landkreises
  • 21.03.2017 Übergabe des Zuwendungsbescheides für die Bundesförderung
  • 23.12.2016 Bearbeitung der Nachforderungen zum Förderantrag
  • 14.11.2016 Informationsschreiben an alle Bürgermeister des Landkreises
  • 28.10.2016 Einreichung des Fördermittelantrages beim Projektträger
  • 21.09.2016 Kreistagsbeschluss zur Übernahme der Aufgaben des Breitbandausbaus
  • 09.09.2016 Ausschreibung des Consulters / Technischen Beraters
  • 09.08.2016 Beantragung der Förderung der Planungs-/ Beratungsleistungen beim Bund
  • 02.08.2016 Start des Markterkundungsverfahrens im Unstrut-Hainich-Kreis
  • 26.07.2016 Kreistagsbeschluss zur Übernahme der Beantragung der Planungs- und Beratungsleistungen
  • Juni 2016 Vorstellung der Förderprogramme im Rahmen der Bürgermeisterdienstversammlungen
  • 01.01.2016 Richtlinie des Freistaates Thüringen zur Förderung des Ausbaus von hochleistungsfähigen Breitbandinfrastrukturen tritt in Kraft (Kofinanzierung)
  • 22.10.2015 Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ tritt in Kraft
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.