Thüringen plant die Verabschiedung einer landesweiten Verordnung zu Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus

Die Landesregierung hat angekündigt, die mit der Bundesregierung vereinbarten Maßnahmen zur weiteren Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus in eine Verordnung des Gesundheitsministeriums umzusetzen.

Diese „Thüringer Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des SARS-VOV-2-Virus“ soll am Dienstag, dem 24.03.2020, das Kabinett passieren und bereits am 25.03.2020, um 0:00 Uhr, in Kraft treten.

Erwartet werden mögliche Nachschärfungen in der Anpassung des Beschlusses für Bund und Länder. Insofern diese Verordnung realisiert wird, informiert das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis umgehend.


Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.