Aktuelle Informationen

Am 24.06.2019 meldete der Unstrut-Hainich-Kreis im Rahmen des [...]
Beschreibung/Art und Umfang der LeistungDer Unstrut-Hainich-Kreis beabsichtigt, eine [...]
Das Landratsamt des Unstrut-Hainich-Kreises ist einer der größten Arbeitgeber der [...]
Es wird geschunkelt, geküsst und gelacht. Mit Pauken und Trompeten beginnen nun die [...]
Das Landratsamt des Unstrut-Hainich-Kreises ist einer der größten Arbeitgeber der [...]
Poststelle des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis in Mühlhausen, Lindenbühl [...]
Auch im 20. Veranstaltungsjahr verspricht die Bildungsmesse – Ausbildung und [...]
Im Freistaat wurde den Landkreisen und kreisfreien Städten mehr Verantwortung für [...]
Zum alljährlichen Arbeitseinsatz kamen Anfang Februar Ortsteilbürgermeister Martin [...]
Die Stellenausschreibung vom 20.01.2020 „Amtsarzt“ (m/w/divers) im Fachdienst [...]
Das Landratsamt des Unstrut-Hainich-Kreises ist einer der größten Arbeitgeber der [...]
Nutzen Sie Alternativen zu Flugreisen: Andere Verkehrsmittel, nähere Urlaubsziele [...]
Für Informationen über das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 bestehen auf den [...]
Bevorzugen Sie Reiseziele in der Nähe. Vermeiden Sie Flugreisen und Kreuzfahrten. [...]
Kassenbons bestehen meist aus Thermopapier, das mit Chemikalien beschichtet ist. Das [...]

Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Naturparks - Entwicklungsregionen für Natur und Wirtschaft

Naturparks sind Kulturlandschaften, die sich durch natürliche Schönheit, abwechlungsreiche Landschaft sowie naturnahe Bereiche auszeichnen und deshalb besonders wertvoll sind. Sie stellen Rückzugsräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten dar und sind Erholungsraum für den Menschen.

Naturparks sind in Gebieten mit einer besonderen Naturausstattung eingerichtet. In einem Naturpark werden spezielle Konzepte erstellt, die die Anliegen von Schutz, Pflege und Entwicklung beinhaltet und verknüpfen. Der Naturpark hilft, die unterschiedlichen Nutzungsansprüche von Wirtschaft, insbesondere Fremdenverkehr, und Naturschutz zu verflechten - das harmonische Miteinander von Mensch und Natur wird dadurch auf Dauer verwirklicht.

Das erwartet Sie im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal:

  • Herrliche Landschaften zum Wandern, zum Beispiel auf dem Naturpark-Wanderweg, der den Park in seiner gesamten Länge von Heiligenstadt im Norden bis Eisenach im Süden durchzieht.
  • der Hainich, eines der größten zusammenhängenden naturnahen Buchenwaldgebiete Mitteleuropas,
  • artenreiche wärmeliebende Vegetation im Werratal,
  • grandiose Aussichtspunkte über das Eichsfeld (Dieterröder Klippen, 520 m NN)
  • und das Werratal (Heldrastein, 503 m NN).

Wir laden Sie ein zu:

  • naturkundlichen Führungen (auf Voranmeldungen) durch ausgebildete Naturführer
  • "Natur erleben" für Kinder und Jugendliche
  • Projekte für Schulklassen
  • Entdeckungen auf unseren Naturerlebnispfaden
  • "In 8 Tagen durch den Naturpark" - einer erlebnisreichen Wanderung
  • unserem Besucher- und Informationszentrum mit Duft- und Tastgarten in Fürstenhagen
  • Fachberatung zu Fragen des Naturschutzes und der Landschaftspflege sowie zum Arten- und Biotopenschutz.

Information:

Naturparkverwaltung Eichsfeld-Hainich-Werratal
Dorfstraße 19
37318 Fürstenhagen
Tel.: 03 60 83 / 4 66 30
Fax.: 03 60 83 / 4 66 41
Internet: www.naturpark-ehw.de

Informationen zum Coronavirus

Kfz-Abmeldung und -wiederzulassung...

Zur Kennzeichenreservierung ...

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.