Technikänderung

Welche Dokumente werden benötigt:

  • Bericht des amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfingenieurs
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein ggf. Betriebserlaubnis)
  • Hauptuntersuchungsnachweis (ggf. Prüfbuch)
  • Haftpflichtversicherungsbestätigung in Form der 7stelligen elektronischen Versicherungs-Bestätigungs-Nummer - eVB bei Änderung der Leistung
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.