Informationen zu Impfungen

Nach derzeitigem Kenntnisstand bietet eine vollständige Impfung z. B. mit einem mRNA-Impfstoff oder dem proteinbasierten Impfstoff eine hohe Wirksamkeit von etwa 90 % bezüglich der Verhinderung einer schweren Erkrankung (https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Impfempfehlung-Zusfassung.html). Mit der Corona- Impfung schützen Sie sich selbst und auch die Menschen in Ihrem Umfeld. Nur wenn genügend Personen geimpft sind, kann sich das Virus nicht mehr so schnell ausbreiten und ein Gemeinschaftsschutz erreicht werden.

Die Corona-Schutzimpfung wird durch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, die Impfstellen der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KVT) und bei Sonder-Impfaktionen durchgeführt.

Eine Terminvergabe bei den Impfstellen des Landes ist online oder per Telefon möglich.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.impfen-thueringen.de.

Bereits seit 13. Januar finden SARS-CoV-2-Impfungen in der Impfstelle Bad Langensalza statt. Ebenso werden die Pflegeinrichtungen des Unstrut-Hainich-Kreises seit Jahresbeginn durch mobile Impfteams versorgt. Ab dem 3. Februar nimmt eine weitere Impfstelle in Mühlhausen ihre Arbeit auf.

Damit können im flächengroßen Unstrut-Hainich-Kreis erfreulicher Weise zwei Standorte realisiert werden. Auf den insgesamt fast 240 m² einer ansässigen Firma sind ausreichend Räume vorhanden. Auch kann das notwendige Hygienekonzept dort problemlos umgesetzt werden, da neben sanitären Anlagen, auch eine Küche sowie separate Ein- und Ausgänge vorhanden sind.

Nachdem die ursprünglich avisierten Räumlichkeiten nicht genutzt werden konnten, hatte Landrat Harald Zanker das Gebäude von „gegenüber“ ins Auge gefasst und nahm bereits Ende 2020 Kontakt zur ansässigen Firma und zur Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KVT) auf. Nunmehr ist er froh, dass die Impfsituation im Unstrut-Hainich-Kreis sich insgesamt für die Bürgerinnen und Bürger deutlich verbessert.

Die gesamte Organisation und Umsetzung der Impfungen liegt bei der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KVT). Diese hat in Mühlhausen und Bad Langensalza die Räumlichkeiten angemietet und steuert eigenes Personal bei, das den Betrieb der Impfstelle organisatorisch absichert. Auf der Basis von Honorarverträgen werden mehrere Ärztinnen und Ärzte sowie nichtärztliches Praxispersonal tätig, um die Impfungen durchzuführen, aufzuklären und zu beraten.

Über das Informationsportal www.impfen-thueringen.de können Impftermine vereinbart werden. Dieses Angebot richtet sich zunächst ausschließlich an Thüringerinnen und Thüringer, die laut der Impf-Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums in die Personengruppe zählen, deren Impfung höchste Priorität hat (über 80-jährige, Personen, die in Pflegeheimen leben oder arbeiten, u. ä. Personengruppen). Danach folgen in den nächsten Wochen schrittweise die Gruppen mit hoher Priorität und mit erhöhter Priorität.

Alternativ besteht die Möglichkeit, unter der Telefonnummer 03643/4950490 einen Impftermin zu vereinbaren (Erreichbarkeit: Montag, Dienstag, Donnerstag von 8-17 Uhr & Mittwoch und Freitag von 8-12 Uhr).

 

Standort Impfstelle Mühlhausen

Foto: Impfstation Mühlhausen - Lindenhof 6

Foto: Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis (ehemalige Görmar-Kaserne) am Standort Lindenhof.

Lageskizze Impfstation Mühlhausen - Lindenhof 6

Lageskizze: Impfstation Mühlhausen auf dem Gelände des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis (ehemalige Görmar-Kaserne) am Standort Lindenhof

Zu gesundheitlichen Fragen die Impfung betreffen, ist der Hausarzt die erste Adresse. Auch Ärzte, die die Impfstellen besetzen, führen Beratungsgespräche durch.

Inhaltliche und organisatorische Fragen zur Impfung adressieren Sie bitte an die Kassenärztliche Vereinigung Thüringens oder an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117:

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Zum Hospitalgraben 8
99425 Weimar
Telefon: 0049 3643 559-0
Telefax: 0049 3643 559-191
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf der Internetseite www.impfen-thueringen.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Impfungen.

Online-Terminvergabe

Auf der Webseite www.impfen-thueringen.de sind Informationen zur Vorbereitung von Impfungen in Pflegeheimen zusammengestellt.

Aktuelle Überwachungsberichte

Agrargesellschaft mbH Neunheilingen

Entsorgungszentrum Althaus & Sander GmbH

BAC Entsorgungswirtschaft GmbH

Bollstedter Schweinemast GmbH

Borbet Thüringen GmbH

Containerdienst & Recyclinghof Zimmermann

CREATON Produktions GmbH

Diedorfer Feuerverzinkerei GmbH

Frischei Reiser GmbH

HTM Feuerverzinkerei GmbH

Intercord Thüringen GmbH

Landwirtschaft Körner GmbH & Co. Betriebs KG

mbw Metallveredlung GmbH

MDL Mitteldeutsche Logistik GmbH

MR Menteroda Recycling GmbH

RMT Landwirtschaft KG, Hohenberger Hof

Roland Mills Ost GmbH & Co. KG

Sauenzucht Hüpstedt GmbH

SM Metalle GmbH

Thüringer Landhähnchen GbR, Hohenberger Hof

Truthahnfarm Sambach GmbH

Urlebener Mast GmbH

Vogteier Kompost GmbH

Wienerberger GmbH

Zuga GmbH

ZUGAT BT GmbH

Unsere Servicezeiten / Öffnungszeiten

Ab sofort ist der Besucherverkehr in den Gebäuden der Kreisverwaltung stark eingeschränkt.

Die Servicezeiten der Kreisverwaltung werden aufgehoben.

Die Gebäude sind nicht mehr frei zugänglich, Termine werden telefonisch auf Anfrage vergeben.

 

Für die Kfz-Zulassung, die Führerscheinbehörde und den Bereich Migration haben Sie die Möglichkeit, Termine zu verschiedenen Anliegen online zu buchen.

Hier gelangen Sie zur Online-Terminvergabe...


Öffentliche Auslegung des Entwurfes des Sachlichen Teilplans Windenergie der Regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen (2. Entwurf des bisherigen Abschnitts 3.2.2 Vorranggebiete Windenergie des Regionalplans Nordthüringen)

Entgegen der vom Landratsamt ausgesetzten Servicezeiten ist eine Auslegung und der damit verbundenen Einsichtnahme in die Planunterlagen vom 05.09.2022 bis einschließlich 11.11.2022 jeweils von Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr gewährleistet.

Die Einsichtnahme kann im Landratsamt des Unstrut-Hainich-Kreises, Lindenbühl 28/29 in 99974 Mühlhausen (1. OG Bauamt, Zimmer 1.14) erfolgen.

Zusätzlich erfolgt die Bereitstellung des Sachlichen Teilplans Windenergie zur Anhörung auf der Internetseite der Regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen unter der Adresse:
https://regionalplanung.thueringen.de/nordthueringen

Informationen zum Coronavirus

Landkreis stellt Veröffentlichung der aktuellen Coronazahlen und -daten ein
Seit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 veröffentlicht der Landkreis Unstrut-Hainich nahezu täglich die aktuellen (Fall-)Zahlen rund um COVID-19 auf seiner Homepage. Bürgerinnen und Bürger erhielten so u. a. einen transparenten Überblick über die 7-Tage-Inzidenz des Landkreises, die Anzahl der Infizierten sowie der COVID-Patienten auf den COVID-Normal- und Intensivstationen. Aufgrund der kürzlich angepassten Verordnungslage, die besagt, dass ein positives Antigenschnelltest-Ergebnis nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigt werden muss, ist die regionale Corona-Statistik zunehmend weniger aussagekräftig.

Wie auch viele andere Behörden des öffentlichen Gesundheitsdienstes geht das Gesundheitsamt des Unstrut-Hainich-Kreise von einer hohen Dunkelziffer an Corona-Infizierten aus. Folglich hat sich der Landkreis dazu entschieden die Meldung der o. g. Daten bzw. die Veröffentlichung auf seiner Webseite ab dem 17.05.2022 einzustellen. An die Landesmeldestelle und das Robert Koch-Institut (RKI) werden die Zahlen dagegen auch weiterhin von Montag bis Freitag kommuniziert. Sollte sich die Corona-Lage verändern und die Kennzahlen wieder mehr rechtliche Relevanz erhalten, ist der Unstrut-Hainich-Kreis jederzeit in der Lage die Veröffentlichung der Daten anzupassen.

Eine Übersicht über die aktuelle Infektionslage (in Thüringen) finden Sie hier:

exurl symbolRobert Koch-Institut | COVID-19-Dashboard

exurl symbolhttps://www.tmasgff.de/infektionslage


 

 

 


 


 

  • Bürger-Hotline des Landratsamtes zu Fragen rund um den Coronavirus (Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr, Di & Do von 14 bis 16 Uhr)
    telefon icon03601 80 11 11


  • Corona-Hotline für die Öffentlichkeit des Freistaates Thüringen
    telefon icon0361 75 049 049

  • Kinder- und Jugend-Sorgentelefon Thüringen
    telefon icon0800 008 008 0

  • Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche
    telefon icon116 111

  • Hilfetelefon Sexueller Missbrauch
    telefon icon0800 22 55 530

  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen
    telefon icon0800 011 6016

  • Hilfetelefon Schwangere in Not
    telefon icon0800 404 0020
  • Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz (Mo-Fr 9-12 und 13.30-15 Uhr)
    telefon icon0361 57 3815099

  • Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit (Mo-Do 8-18 Uhr, Fr. 8-12 Uhr)
    telefon icon030 34 64 65 100

  • Unabhängige Patientenberatung (Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa 8-18 Uhr)
    telefon icon0800 0 11 77 22

  • Personen, die in einem der Risikogebiete waren oder Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten und innerhalb von 14 Tagen Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot bekommen, sollten alle nicht notwendigen Kontakte vermeiden und sich umgehend telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen oder unter der Tel.-Nr. 116 117 den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst rufen.
  • Verhaltensempfehlungen zu weiteren Fallkonstellationen (z.B. Aufenthalt in einer Region mit COVID-19-Vorkommen, die nicht als Risikogebiet ausgewiesen wurde, ergeben sich aus dem Frage-Antwort-Katalog des Robert Koch Institutes (rki.de/covid-19).

Information über die Verarbeitung Ihrer Daten durch das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis im Rahmen des Verfahrens zur Stellenbesetzung

Datenerfassung
Mit Ihrer Bewerbung werden durch uns folgende personenbezogene Daten erfasst:

  • Name, Vorname,
  • Titel,
  • Geburtsdatum,
  • Privatadresse,
  • private Telefonnummer/E-Mail.


Aus Ihren Bewerbungsunterlagen erfassen wir das Bewerbungsschreiben, den Lebenslauf, die Zeugnisse, Zertifikate, ggf. den Nachweis über eine Schwerbehinderung etc..

Ihre Daten werden ausschließlich für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle innerhalb des Unternehmens verwendet und nur durch die hierzu befugten Personen an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen weitergeleitet.

Gegebenenfalls sind Ihre Daten von uns im Fall einer Konkurrentenklage offenzulegen.

Abweichend davon ist eine Verwendung der Bewerbungsunterlagen für andere Zwecke als die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle nur möglich, wenn Sie uns hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, benötigen wir eine schriftliche Einwilligungserklärung.

Nach Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre persönlichen Daten grundsätzlich automatisch gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen bzw. die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist.

Abweichend davon ist eine längere Speicherung nur möglich, wenn Sie hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, benötigen wir eine schriftliche Einwilligungserklärung.

Datensicherheit
Um die von Ihnen erhobenen Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen, haben wir diverse technische (wie Datenverschlüsselung, Programmschutz) und organisatorische Maßnahmen (wie Regelungen zur Zugangs-, Zugriffs- und Zutrittsberechtigung) getroffen.


Auskunftsrecht und Widerruf
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Informationen zur Berichtigung oder Löschung von Daten benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Kleinsteuber (Tel. 03601-80 1234).

Den Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie in Textform per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an:
Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
Datenschutzbeauftragter Herr Kleinsteuber
Lindenhof 1
99974 Mühlhausen

richten.

 

Mühlhausen, den 28.02.2019

 
H a r a l d  Z a n k e r
Landrat

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.