• Kinderfreundlicher Landkreis
  • Kinderfreundlicher Landkreis
  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

Das Projekt Notinsel

Was beinhaltet das Projekt Notinsel?

Notinsel ist ein bundesweites Projekt der Stiftung "Hänsel und Gretel", das Kindern in Not- und Gefahrensituationen Schutz bieten soll.

Alle Läden und Geschäfte, die das Notinsel-Zeichen an ihrer Tür oder im Schaufenster anbringen, signalisieren Kindern:

notinsel logo

 


"Wo wir sind, bist Du sicher."

Die Notinsel schafft für Kinder, die sich bedroht fühlen und die Hilfe benötigen, einen Zufluchtsort, an dem ihnen geholfen wird. Auch die kleinen Wehwehchen werden bei den Notinsel-Partnern ernst genommen.

Auftakt zur Bildung des Notinsel-Netzes im Unstrut-Hainich-Kreis waren am 4. Juni 2009 der Laufladen 2G in Mühlhausen und die Salza-Buchhandlung in Bad Langensalza. Als weitere Partner konnten bisher gewonnen werden die Zahnarztpraxis Dr. Mohring in Bad Langensalza, sowie die Kurgesellschaft–Touristinformation Bad Langensalza.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok