Fachkräftemesse: Beruf.Bildung.Karriere. - Jobs in der Region

Termin blocken und Hygieneregeln beachten!
Am Samstag, den 25. September findet die Fachkräftemesse Beruf.Bildung.Karriere. – Jobs in der Region (BBK) auf dem Berufsschulcampus Unstrut-Hainich statt. Von 10 bis 15 Uhr präsentieren sich 62 Aussteller und suchen Fachkräfte, Azubis, Minijobber, Quereinsteiger, Praktikanten, Studenten und Weiterbildungsinteressierte.

Weiterlesen ...

Nordthüringens Image-Kampagne gegen Fachkräftemangel beginnt in Oldisleben

Mit einer Pressekonferenz hat das Regionalmanagement Nordthüringen gestern den offiziellen Startschuss für seine Image-Kampagne „Jobmarathon Nordthüringen - 30 Berufe - ein Ziel“ gegeben. Dabei wird die 23-jährige Jobbloggerin Franziska Strupf aus Gotha in den kommenden 180 Tagen in über 30 verschiedene Berufe reinschnuppern. Ihre Eindrücke teilt sie in einem Blog und auf den Social-Media-Kanälen.

Weiterlesen ...

Fördermittel aus dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“

In dieser Woche ergingen durch Landrat Harald Zanker insgesamt 19 Zuwendungsbescheide über Fördermittel aus dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ an 11 verschiedene Träger.

Weiterlesen ...

Beruf.Bildung.Karriere. | Jobs in der Region - Die begehrte Fachkräftemesse findet auch 2021 im Unstrut-Hainich-Kreis statt

Beruf.Bildung.KarriereAm 25. September lädt der Landrat, Herr Harald Zanker, zum Besuch der Fachkräftemesse „Beruf.Bildung.Karriere. - Jobs in der Region“, kurz BBK, in die Sporthalle des Berufsschulcampus Unstrut-Hainich, in Mühlhausen von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein.

Wie im letzten Jahr richtet sich die BBK hauptsächlich an Rückkehrer und Arbeitskräfte, die sich umorientieren oder wieder ins Arbeitsleben einsteigen wollen. Weiterhin geht es darum, verstärkt Fachkräfte in der Region auszubilden und mit attraktiven Jobangeboten zu binden.

Vielen Ortsansässigen und Pendlern ist gar nicht bekannt, welch potente Firmen sich zwischenzeitlich in der Region angesiedelt haben und welche attraktiven Arbeitsplätze sie bereithalten.

Weiterlesen ...

Mehr Transparenz im Mobilfunknetz

HandyNeben dem Breitbandausbau ist eine gut funktionierende Mobilfunkversorgung ein wichtiger Standortfaktor. In Nordthüringen lässt das Mobilfunknetz jedoch noch an einigen Standorten zu wünschen übrig.

Das Regionalmanagement Nordthüringen hat daher eine Überprüfung der tatsächlichen Mobilfunkversorgung im Unstrut-Hainich-Kreis, dem Kyffhäuserkreis und dem Landkreis Nordhausen für die drei großen Mobilfunkanbieter und die Mobilfunkgenerationen 2G bis 5G beauftragt.

Weiterlesen ...

4.500 EUR für den Sport

Über eine finanzielle Unterstützung konnten sich am 15 Juli 2021 die Kinder des TSV 1861 Bad Tennstedt e.V., der JFC Unstrut Eagles 2020 e.V. und des FSV 1996 Preußen Bad Langensalza e.V. freuen. Landrat Harald Zanker lud zur symbolischen Scheckübergabe in das Stadion zur Freundschaft nach Bad Langensalza ein und überreichte Schecks in Höhe von je 1.500 EUR an die Vereinsmitglieder.

Weiterlesen ...

Unterstützung für Sportvereine des Kreises

Landrat Harald Zanker steht den Sportvereinen des Kreises auch weiterhin bei. Wie bereits in den vergangenen Jahren unterstützt der Landkreis wieder verschiedene Sportvereine aus Mitteln des Spendenfonds. Mit dieser Unterstützung sollen die Vereine in dieser schweren Zeit bestmöglich und unbürokratisch unterstützt werden.

Weiterlesen ...

Spielplatzeröffnung in Mehrstedt

Nach vielen Stunden engagierter Arbeit des Traditions- und Heimatvereins in Mehrstedt und des Stadtratsmitgliedes Nottertal-Heilinger-Höhen Carsten Wacker konnten die Kinder aus Mehrstedt am letzten Samstag, dem 03.07.2021, endlich ihren neuen Spielplatz eröffnen.

Weiterlesen ...

83 Stunden für unsere Kinder - kostenlose Busfahrten im Unstrut-Hainich-Kreis auch in diesem Jahr möglich

05.07.2021Am Freitag, dem 02.07.2021, erfolgte nunmehr zum 11. Mal die symbolische Übergabe der kostenlosen Busfahrten der Regionalbus GmbH an das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis.

Betriebsräte und Geschäftsleitung setzen damit eine schöne Tradition fort und sind Botschafter für mehr Kinderfreundlichkeit in unserer Gesellschaft. Busfahrerinnen und Busfahrer leisten für den Kinderfreundlichen Landkreis jeweils eine freiwillige Arbeitsstunde und bewegen damit die Kinder und Jugendlichen nicht nur von einem Ort zum anderen, sondern vor allem ihre Herzen.

Weiterlesen ...

Unternehmen gesucht: Nordthüringen startet Kampagne gegen Fachkräftemangel

Jobmarathon NordthüringenDas Regionalmanagement Nordthüringen hat eine Image-Kampagne mit dem Titel „Jobmarathon Nordthüringen - 30 Berufe - ein Ziel“ ins Leben gerufen und sucht nun 30 teilnehmende Unternehmen aus der Region.

„Die kleinen und mittelständischen Betriebe spüren vermehrt den demografischen Wandel. Freie Stellen zu besetzen, gestaltet sich immer schwieriger“, gibt das Regionalmanagement Nordthüringen an. „Mit unserer Aktion möchten wir die Region Nordthüringen als attraktiven Wirtschafts- und Lebensstandort überregional bekannter machen und neue Fachkräfte für die Region gewinnen.“

Weiterlesen ...

Finanzielle Unterstützung zur Anschaffung eines AED-Gerätes

Zahlreiche Menschen sterben jährlich am plötzlichen Herztod. Durch sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen mit AED-Geräten (Automatisierte Externe Defibrillatoren) könnten viele davon gerettet werden. Denn jeder Laie kann mit einem Defibrillator im Notfall Leben retten und mit einer Herzruckmassage die Zeit überbrücken, bis professionelle Hilfe eintrifft. Die Gemeinde Körner soll deshalb für diese Fälle mit solch einem Gerät ausgerüstet werden.

Weiterlesen ...

Ein Zentrum für die Bewohner in Schlotheim

Nahezu jedes Elternteil äußerte bei der Familienbefragung im Unstrut-Hainich-Kreis im Jahr 2018, dass wohnortnahe Beratungsleistungen für eine gute Wohn- und Lebensqualität wichtig sind.

Genau das gibt es seit diesem Monat im Familienzentrum in Schlotheim, in der Bahnhofstraße 6 e. Die Sozialpädagogin, Frau Nadine Pietschmann, berät und unterstützt bei der Antragstellung in den Bereichen Hortbetreuung, Elterngeld, Unterhaltsvorschuss, ALG I und ALG II sowie Berufsausbildungsbeihilfe (BAB).

Weiterlesen ...

In Schulsporthalle Schönstedt wird investiert mit einem Gesamtwert von 1,6 Mio €

Schulsporthalle SchönstedtDer Kreistag des Unstrut-Hainich Kreises hat in seiner Sitzung am 21. Juni 2021 die Verwaltung beauftragt, nach Ablauf der Informations- und Wartepflicht gemäß § 19 ThürVgG Aufträge im Gesamtwert von 1,6 Mio. EUR zur Sanierung der Schulsporthalle der Grundschule Schönstedt zu vergeben.

 

Weiterlesen ...

Weitere Projekte im Rahmen des Landesprogrammes „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“

Am heutigen Vormittag hat der Landrat des Unstrut-Hainich Kreises, Herr Harald Zanker 7 Zuwendungsbescheide im Rahmen des Landesprogrammes „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ i. H. v. insgesamt 27.022,75 € unterschrieben.

Weiterlesen ...

Barrierefreiheit ist keine Nettigkeit sondern ein Menschenrecht

Stelle des kommunalen Behindertenbeauftragten wird weiter gefördertStelle des kommunalen Behindertenbeauftragten wird weiter gefördert
Aus dem Programm „Förderung von Kommunalen Beauftragten von Menschen mit Behinderungen bei Landkreisen und kreisfreien Städten des Freistaates Thüringen“ erhielt das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis eine Zuwendung in Höhe von 42.124,43 EUR. Damit werden 60% der Personalkosten für die Stelle des Kommunalen Behindertenbeauftragten finanziert.

Weiterlesen ...

Landrat übergibt 2.000 Euro für die Arbeit der Notfallseelsorge

Am Dienstag, dem 01.12.2020, überreichte Landrat Harald Zanker dem Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Mühlhausen Eichsfeld e.V., Rainer Engel, einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro. Damit wird die Arbeit der Notfallseelsorgenden unterstützt, die sich Menschen in besonderer Not und Krisensituationen zuwenden.

Weiterlesen ...

Fördermittel aus dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ ausgereicht

Fördermittel ausgereichtDurch Landrat Harald Zanker konnten drei Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt ca. 9.900,00 € ausgereicht werden.

Weiterlesen ...

Wasserentnahmeverbot aus Oberflächengewässern vom 15.08.2020 bis 30.09.2020

Symbolfoto: WasserDie fehlenden ergiebigen Niederschläge der letzten Wochen und Monate haben dazu geführt, dass die Pegel der Bäche und Flüsse im Kreisgebiet stark gefallen sind. Die Entnahme oder Ableitung von Wasser aus oberirdischen Gewässern ist gemäß § 33 WHG nur zulässig, wenn die Abflussmenge erhalten bleibt, die für das Gewässer und andere damit verbundene Gewässer erforderlich ist, um die Ziele der Gewässerbewirtschaftung erfüllen zu können. Diese Mindestwasserführung ist derzeit nicht mehr gewährleistet.

Weiterlesen ...

Vier weitere Schulen in Trägerschaft des Unstrut-Hainich-Kreises profitieren vom DigitalPakt Schule 2019 bis 2024

Nachdem bereits die Beruflichen Schulen „Johann August Röbling“, die Grundschule „Nikolaischule“ und die Gemeinschaftsschule Rodeberg mit insgesamt 1.114.300,00 Euro in das DigitalPakt - Förderprogramm aufgenommen wurden, bewilligte nunmehr das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport für die Herstellung bzw. Verbesserung der digitalen Vernetzung in Schulgebäuden und auf den Schulgeländen weitere Fördermittel für die Bildungseinrichtungen

Weiterlesen ...

Sparkassenstiftung unterstützt erneut gemeinnützige Anliegen

04.07.2020Abschied und Trauer im Lebensalltag
Thamsbrück, 03.07.2020.
Abschied und Trauer gehören auch für Kinder zum Lebensalltag. Viele Erwachsene scheuen sich mit Kindern darüber zu sprechen, ihre eigenen Berührungsängste hindern sie daran, unbefangen mit diesem schweren, aber unausweichlichem Thema umzugehen - denn der Tod gehört zu den letzten Tabu-Themen in unserer Gesellschaft. Tritt der Tod ins Leben macht er sprachlos.

Weiterlesen ...

Nächster Halt…Freibad!

Badebus 2020Dieses Jahr den Urlaub zu Hause genießen.

Pünktlich vor den Sommerferien hat der Unstrut-Hainich-Kreis seine Badebusflotte 2020 komplett aufgestellt. Einige Strecken mussten kurzfristig neu gedacht und organisiert werden, nachdem erst vor zwei Wochen die Verzögerung der Öffnung des Freibades in Mühlhausen bekannt wurde.

 

Weiterlesen ...

Neuer Schulhof für die Schüler der Forstbergschule (Grund- und Regelschule) wurde übergeben

Neuer Schulhof der Grund- und Regelschule Forstberg in MühlhausenDer Landkreis investierte 716.000 Euro für die Schaffung eines neuen und barrierefreien Schulhofes mit Zuwegungen zum Hortgebäude, zur Sporthalle und zum Schulgarten.

Weiterlesen ...

Sanierungsarbeiten in der Grundschule Großengottern

Der Kreisausschuss beschloss am Montag, 20.04.2020, weitere Investitionen. So vergab er erste Aufräge im Wert von 188.000 Euro.

Weiterlesen ...

Der Digitalpakt Schule 2019 bis 2024 im Unstrut-Hainich-Kreis wird weiter umgesetzt

Im Rahmen des DigitalPaktes Schule liegt seit dem 10. März 2020 der 1. Bewilligungsbescheid für die Beruflichen Schulen „Johann August Röbling“ des Unstrut-Hainich-Kreises in Höhe von 647.800,00 € vor. Diese Mittel werden für die Verbesserung der digitalen Vernetzung innerhalb der einzelnen Schulgebäude der Beruflichen Schulen eingesetzt.

Weiterlesen ...

Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten!

Das Regionalmanagement Nordthüringen, bestehend aus den Landkreises Nordhausen, dem Kyffhäuserkreis und dem Unstrut-Hainich-Kreis, erhielt einen weiteren Zuwendungsbescheid vom Freistaat Thüringen in Höhe von 1.022.070 Euro für die Infrastrukturförderung der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW).

Weiterlesen ...

Neue Bürgerinformationsbroschüre des Unstrut-Hainich-Kreises erschienen

BürgerinformationsbroschüreIn Zusammenarbeit von Kreisverwaltung und Städte-Verlag ist in den letzten Monaten die neue Bürgerinformationsbroschüre des Unstrut-Hainich-Kreises entstanden. Auf über 150 Seiten gibt das Heft einen umfangreichen Überblick über Wissenswertes aus Geschichte und Gegenwart, charakteristische Zahlen und Fakten, die Kreisverwaltung, die Wirtschaftsstruktur, die medizinische Versorgung sowie Interessantes aus den Bereichen Bildung, Tourismus und Kultur.

Übersichtlich strukturiert und mit umfassendem Inhalt informiert die Broschüre über Angebote der verschiedenen Lebensbereiche und bietet hilfreiche Orientierungspunkte und Kontaktadressen. Auch die Kommunen finden entsprechende Berücksichtigung mit einem Kurzportrait.

Weiterlesen ...

Bildungsmesse - Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis bringt Nachwuchs und Wirtschaft zusammen

Vom Audimax über den Außenbereich bis hin zur Drei-Felder-Turnhalle präsentieren sich am Samstag, den 21. März 2020 über 100 Aussteller auf dem Gelände der Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises in Mühlhausen. Damit setzt sich die erfolgreiche Veranstaltungsreihe auch im neuen Jahrzehnt fort und begeht gleichzeitig ihr 20. Jubiläum.

Weiterlesen ...
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.