• Dienstgebäude H1
  • Dienstgebäude B
  • Dienstgebäude I
  • Dienstgebäude A
  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße
  • Dienstgebäude G
  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
  • Dienstgebäude E
  • Dienstgebäude H3

Bildungsmesse – Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis

Mehr Aussteller auf größerer Fläche
Die Bildungsmesse im Unstrut-Hainich-Kreis präsentiert in diesem Jahr erstmalig über 100 Aussteller am 16. März von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Drei-Felder-Sporthalle und zusätzlich im Audimax der Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises in Mühlhausen. Sie bietet Jugendlichen eine hervorragende Vororientierung bei der Wahl des Ausbildungsberufes bzw. hilft bei der Entscheidung für den passenden Studiengang.

Weiterlesen ...

Finanzielle Unterstützung für die Fieberlampen

Die Fieberlampen konnten sich über eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 500,00 € freuen. Das Geld stammt aus dem Verfügungsfonds des Landrates.

Zweck des Vereins ist die Erhaltung und Pflege von Kunst und Kultur. Dies geschieht vorrangig durch das Wirken als Laientheaterspielgruppe, mit dem Ziel, die Kunst- und Kulturlandschaft der Region zu bereichern. Im Fokus steht die Unterhaltung einer breiten Öffentlichkeit durch kurzweilige Bühnenstücke mit lokalpolitischen und gesellschaftskritischen Akzenten.

Weiterlesen ...

Seniorensicherheitsberater nehmen im Unstrut-Hainich Kreis ihre Arbeit auf

Die beiden ehemaligen Polizeihauptkommissare Herr Goericke und Herr Oertel werden ab dem 5. Feb. 2019 in den Räumen des Bildungszentrums für Frauen (ehem. Amtsschimmel) Lindenbühl 28/29 ihre Arbeit als ehrenamtliche Sicherheitsberater für Senioren beginnen und jeden 1. Dienstag im Monat von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr fortführen.

Weiterlesen ...

82 Stunden für unsere Kinder - kostenlose Busfahrten im Unstrut-Hainich-Kreis auch in diesem Jahr möglich

Die Betriebsräte und Geschäftsleitung der Regionalbus-Gesellschaft und der Stadtbus GmbH sind sich einig: Der Kinderfreundliche Landkreis wird auch 2019 mit

82 Stunden zur kostenfreien Nutzung für Busfahrten unterstützt.

Alle Busfahrerinnen und Busfahrer setzen mit ihrem Engagement eine schöne Tradition fort und sind Botschafter für mehr Kinderfreundlichkeit in unserer Gesellschaft. Sie leisten für den Kinderfreundlichen Landkreis jeweils eine freiwillige Arbeitsstunde und bewegen damit die Kinder und Jugendlichen nicht nur von einem Ort zum anderen, sondern vor allem ihre Herzen.

Weiterlesen ...

Jugendliche suchen Zuhause im Unstrut-Hainich-Kreis für Schüleraustausch

Landrat Harald Zanker und AFS auf der Suche nach Gastfamilien
Einem internationalen Gastkind ein zweites Zuhause auf Zeit bieten und dabei selbst eine neue Kultur entdecken – das ist gelebte Weltoffenheit und Gastfreundschaft. Die Familien im Unstrut-Hainich-Kreis haben ab Februar 2019 genau diese Chance. Sie können durch die Aufnahme eines internationalen Gastkindes ihr eigenes Familienleben bereichern und gleichzeitig einem Gastkind die Vorfreude auf das Austauschjahr erhöhen.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok