• Dienstgebäude H1
  • Dienstgebäude B
  • Dienstgebäude I
  • Dienstgebäude A
  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße
  • Dienstgebäude G
  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
  • Dienstgebäude E
  • Dienstgebäude H3

EU-Förderprogramm Wifi4EU - Gewinner im Unstrut-Hainich-Kreis

Kostenloser Internetzugang in Parks, auf großen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Bibliotheken, Gesundheitszentren und Museen überall in Europa – das soll mit WiFi4EU Wirklichkeit werden.

In dem EU - Förderprogramm können Gemeinden Gutscheine im Wert von 15.000,- Euro für die Installation von WLAN-Netzen an Orten beantragen, an denen bisher noch kein kostenloses WLAN-Angebot verfügbar ist.

Die Hotspots sollen keine Insellösungen darstellen, sondern werden Teil eines europaweiten WiFi4EU-Netzes – jeder Nutzer registriert sich einmalig und kann anschließend ohne weitere Anmeldung über alle lokalen WiFi4EU-Hotspots EU-weit kostenfrei surfen. „Einmal registrieren – überall surfen“ lautet das Motto des Programms.

Beim 2. Aufruf des Förderprogrammes gibt es erstmals auch Gewinner im Unstrut-Hainich-Kreis. Die Gemeinden Großengottern, Schönstedt und Großvargula können mit dem Gutschein Zugangspunkte einrichten und ihren Einwohnern und Besuchern kostenfreien Zugang zum WLAN-Netz ermöglichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok