• Dienstgebäude H1
  • Dienstgebäude B
  • Dienstgebäude I
  • Dienstgebäude A
  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße
  • Dienstgebäude G
  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
  • Dienstgebäude E
  • Dienstgebäude H3

Finanzielle Unterstützung zweier Jubiläen

Der Musikverein Kammerforst e. V. feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Vom 21. bis 23. Juni findet das Blasmusikfest in Kammerforst statt und in diesem Rahmen soll das Jubiläum kräftig gefeiert werden. Eröffnet wird das Wochenende am Freitag, dem 21. Juni mit einem Konzert der tschechischen Blaskapelle „Moravanka“. Am Samstagnachmittag findet ab 14.00 Uhr das von den Kammerforster Vereinen organisierte Kinderfest mit Spiel und Spaß für Groß und Klein statt, bevor dann am Abend die Jubiläumsparty mit vielen Bands und Kapellen beginnt. Mit dabei sind die Hainich Musikanten, Rennsteig-Live, die Bechstedt Musikanten, der Heuberger Gaudi Express, YELLOW – Die Band und die Anger Musikanten.

Der Sonntag, 23. Juni gehört dann dem Thüringer Landesblasmusiktreffen, an dem sich außer den Stammgästen auch Orchester aus entfernten Regionen Thüringens beteiligen. Um 13.00 Uhr findet ein großer Festumzug statt.

Ein Höhepunkt für Wanderfreunde ist an diesem Wochenende auch der 13. Kreiswandertag, der in diesem Jahr zeitgleich zum Wandertreffen des Rennsteigvereins 1896 e.V., anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Ortsgruppe Hainich-Rennstieg in Kammerforst, stattfindet. Beginn ist um 10.00 Uhr auf dem Festplatz am Obergut in Kammerforst. Der Verein bietet zwei geführte Wanderungen mit 6 und 10 Kilometern Länge an. Für die Kleinsten gibt es eine spezielle Kindertour (3 Kilometer) mit tollen Überraschungen. Außerdem erwarten die Gäste der Wanderschuhweitwurf, das allseits beliebte Wettnageln, leckeres Essen und gegen 12.00 Uhr klangvolle Töne vom Musikverein Kammerforst.

Diese beiden Jubiläen würdigte Landrat Harald Zanker am 22. Mai 2019 mit Schecks in Höhe von jeweils 1.000 EUR und lud zur symbolischen Scheckübergabe in die Kreisverwaltung ein.

„Der Musikverein Kammerfost e. V. und auch der Rennsteigverein 1896 e. V. sind langjährigere Partner, die uns z. B. beim Neujahrsempfang, Kreistrachtenfesten, Kreiswandertagen und Kreismusikfesten immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Aus diesem Grund ist es mir eine besondere Freude, bei diesen besonderen Jubiläen unterstützen und helfen zu können“, so Landrat Harald Zanker, der den anwesenden Vertretern der Vereine, Peter Koppe und Gerd Betzold viel Erfolg für die bevorstehenden Veranstaltungen wünschte.

 23.05.2019 2

Foto: Peter Koppe und Gerd Betzold nahmen die Schecks dankend entgegen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok