Spürbare Erweiterung der Badebus-Angebote in 2019

Vor dem Start der Sommerferien wurde die Badebusflotte des Unstrut-Hainich-Kreises nochmal um zwei Abschnitte und zwei Freibäder erweitert.

Zu den bereits bekannten Touren, Mühlhausen – Lengenfeld unterm Stein, Lützensömmern – Kirchheilingen, Hornsömmern – Kirchheilingen und Grabe – Kirchheilingen, verkehrt nunmehr der Badebus Nr. 5 zwischen Altengottern und dem Freibad in Weberstedt.

badebus 2019

 

Desweiteren können Kinder und Jugendliche aus Mühlhausen die Linie Nr. 162 (Mühlhausen – Hildebrandshausen und zurück) ab Bahnhof Mühlhausen um 9:10 Uhr, 11:45 Uhr, 13:07 Uhr und 13:55 Uhr und jeweils entsprechend zeitversetzt an den Haltestellen ZOB Mühlhausen (Bussteig 6), Bastmarkt, Lutterothstraße, Aue, Pfafferode und Peterhof nutzen, um ins kühle Nass nach Eigenrieden zu fahren.

Nach dem Erfolg der Badebus-Saison 2018, der über 3000 Kindern und Jugendlichen sommerliche Abwechslung bot, war es dem Kinderfreundlichem Landkreis in diesem Jahr wichtig, seine bewährten Badebus-Angebote zu erweitern und möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Chance auf unbeschwerte Ferientage mit Bewegung und Begegnung unter Freunden zu geben.

Dass die Nutzung der Badebusse für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr kostenlos ist, erleichtert es nicht nur Familien, eine sinnvolle und beliebte Feriengestaltung zu planen.

Auch Horte, Jugendclubs, oder „große“ Kita-Gruppen profitieren von diesem Angebot und gestalten ihr Ferienprogramm noch attraktiver und abwechslungsreicher.

Vom 08.07.2019 bis zum 17.08.2019 fahren die Badebusse auf sechs Touren durch den Unstrut-Hainich-Kreis am Vormittag in die Freibäder nach Eigenrieden, Kirchheilingen, Lengenfeld unterm Stein und Weberstedt und am Nachmittag wieder zurück, an allen Wochentagen und in der gesamten Ferienzeit.

Finanziert werden die Badebus-Touren in diesem Jahr im Rahmen des Landesprogrammes Solidarisches Zusammenleben. Umso erfreulicher für die Kinder und Jugendlichen im Unstrut-Hainich-Kreis, dass ihnen die bisherigen Sponsoren treu geblieben sind und mit diesem Geld weitere kostenfreie Ferien- und Freizeitangebote organisiert werden können.

Seit 12 Jahren fahren die Badebusse in den „großen“ Ferien durch den Unstrut-Hainich-Kreis und gehören damit zu den wichtigsten Freizeitmöglichkeiten in der warmen Sommerzeit.

Die Initiative entwickelte sich in den letzten Jahren mit einer erweiterten und angepassten Streckenplanung zu einer Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht.

Möglich war und ist dieses in Thüringen einzigartige Projekt durch unsere engagierten Sponsoren und die freundlichen Mitarbeiter der Regionalbusgesellschaft, bei denen wir uns auch im Namen der Kinder und Jugendlichen des Unstrut-Hainich-Kreises herzlich bedanken.

Die genauen Tourenpläne inklusive der Abfahrtszeiten finden Sie im Internet unter https://unstrut-hainich-kreis.de/index.php/aktuelles-kinderfreundlicherlandkreis/1801-badeferien-2019-sind-wieder-gesichert
und unter facebook.com/kinderfreundlich.