• Dienstgebäude H004

    Dienstgebäude H004, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H005

    Dienstgebäude H005, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude B

    Dienstgebäude B, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude F, Böhntalsweg 17 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude A

    Dienstgebäude A, Lindenbühl 28/29 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße

    Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße 14 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude G

    Dienstgebäude G, Thamsbrücker Straße 20 in Bad Langensalza

  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

    Dienstgebäude, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude E

    Dienstgebäude E, Bonatstraße 50 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H003

    Dienstgebäude H003, Lindenhof 1 in Mühlhausen

Übergabe Drohne an die Stützpunktfeuerwehr Bad Langensalza

Am 05.12.2019 übergaben Landrat Harald Zanker und Kreisbrandinspektor Florian Krieg eine Drohne an die Stützpunktfeuerwehr Bad Langensalza übergeben. Stationiert ist die Drohne auf dem Einsatzleitwagen der Feuerwehr Bad Langensalza und dient der Unterstützung im überörtlichen und örtlichen Brandschutz sowie der Allgemeinen Hilfe und im Katastrophenschutzes.

10.12.2019Die Drohne erlaubt es, der Einsatzleitung auch einen Überblick über eine Schadenslage aus der Luft zu gewinnen.

Die an der Drohne befindlichen Wärmebild- und Restlichkameras ermöglichen es, bei der Personensuche innerhalb kürzester Zeit Gebiete nach Vermissten abzusuchen. Bei Bränden lassen sich u.a.  Brandherde und verdeckte Glutnester erkennen, um diese effektiv bekämpfen zu können.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 10.000 Euro und wurden aus Mitteln des Kreishaushaltes und durch Fördermittel des Freistaates Thüringen in Höhe von 5.000 Euro gedeckt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.