• Dienstgebäude H004

    Dienstgebäude H004, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H005

    Dienstgebäude H005, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude B

    Dienstgebäude B, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude F, Böhntalsweg 17 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude A

    Dienstgebäude A, Lindenbühl 28/29 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße

    Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße 14 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude G

    Dienstgebäude G, Thamsbrücker Straße 20 in Bad Langensalza

  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

    Dienstgebäude B, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude E

    Dienstgebäude E, Bonatstraße 50 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H003

    Dienstgebäude H003, Lindenhof 1 in Mühlhausen

Übergabe Masterplan KALI an Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee

Am 13.12.2019 übergab Landrat Harald Zanker im Namen der Landkreise Nordhausen, des Kyffhäuserkreises und des Unstrut-Hainich-Kreises das Positionspapier Masterplan KALI zur Forderung von Strukturfördermitteln an Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee.

Um den Langzeitfolgen der Zerschlagung der Kaliindustrie als prägender Wirtschaftszweig effektiv zu begegnen, entstand in Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Regionalmanagement Nordthüringen, sowie der Thüringer Landgesellschaft mbh und zahlreichen Akteuren aus den ehemaligen Kali-Regionen, ein konkreter Maßnahmenkatalog um eine nachhaltige Entwicklung der Region Nordthüringen voranzubringen.

Basierend auf der „Nordthüringer Erklärung“ vom 30.08.2018 und den stattgefundenen Zukunftsforen in Roßleben, Bleicherode, Menteroda und Sondershausen soll dieses für die Region Nordthüringen bedeutsame Strategiepapier in den anstehenden Koalitionsverhandlungen zur Diskussion gebracht und als Forderung in die neue Landesregierung eingebracht werden.

17.12.2019


Übergabe Masterplan KALI im Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis am 13.12.2019

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.