Abschluss regionaler Entwicklungsstrategie für Gewerbeflächen in Nordthüringen

Perspektive NordthüringenDie Erweiterung vorhandener Unternehmen sowie die Ansprache neuer Investoren stellt eine wesentliche Grundlage für die Sicherung und Stärkung der Region als attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum dar. Um entsprechende Anfragen zu bedienen und bestehende Gewerbestandorte besser auszulasten, hat die Wirtschaftsfördergesellschaft Ostthüringen (WFG) im Auftrag des Regionalmanagements Nordthüringen ein gemeinsames Gewerbeflächenentwicklungskonzept für die Region erstellt.

In den vergangenen 18 Monaten wurden mit Unterstützung zahlreicher Kommunen und in Gesprächen mit Bürgermeistern, ansässigen Unternehmen und der Regionalplanung eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Gewerbeflächen durchgeführt, kommunale Entwicklungsbedarfe erhoben und mögliche Maßnahmen abgestimmt.

Mit der Fertigstellung des dreiteiligen Konzepts konnte ein aktueller Überblick über die Industrie- und Gewerbestandorte der Region gewonnen werden. Außerdem wurden Entwicklungserfordernisse in Bezug auf Neuerschließungen, Erweiterungen sowie Ertüchtigungen von Gewerbealtstandorten ermittelt. Auf Grundlage des Konzepts soll eine bedarfsgerechte und nachhaltige Entwicklung der Industrie- und Gewerbegebiete in Nordthüringen erfolgen.

Den Kommunen wird durch die regional abgestimmte Entwicklungsstrategie Zugang zu höheren GRW-Förderungen des Freistaates Thüringen bei Vorhaben zur Erschließung und zur Ertüchtigung von Gewerbestandorten ermöglicht. Außerdem dient das Konzept zukünftig als Grundlage für die Standortvermarktung der Region gegenüber Investoren.

Eine kurze Vorschau auf das Gewerbeflächenentwicklungskonzept ist auf der Seite des Regionalmanagements Nordthüringen unter www.perspektive-nordthueringen.de.de verfügbar. Wer das gesamte Konzept einsehen möchte, kann sich direkt an das Regionalmanagement Nordthüringen wenden.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.