Aufhebung der Aufstallungspflicht

Aufhebung der AufstallpflichtDer Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis hebt die Aufstallungspflicht für Geflügel auf.

Alle GeflügelhalterInnen im Unstrut-Hainich-Kreis dürfen ihr gehaltenes Geflügel ab Montag, den 26. April 2021, wieder ins Freie lassen.

Seit dem 11.03.2021 wurden keine weiteren, mit dem Geflügelpestvirus infizierten, Wildvögel aufgefunden. Auch hat eine aktuelle Risikobewertung ergeben, dass sich die Eintragswahrscheinlichkeit des gefährlichen Geflügelpesterregers in Hausgeflügelbestände deutlich vermindert hat.

Einen Dank richtet der Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis an alle verantwortungsbewussten GeflügelhalterInnen für die Unterstützung und Geduld.

Da eine solche Situation jederzeit wieder eintreten kann, sollte dennoch weiterhin dafür Sorge getragen werden, dass im nächsten Ernstfall ausreichend Stallkapazitäten für alle Tiere vorhanden sind.

exurl symbolÖffentliche Bekanntmachung der Aufhebung der Aufstallungspflicht für Geflügel

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.