„Herzlich Grün“ unterstützt Schulhofgestaltung

Sparkasse spendet 7900 Euro an die Grundschulen in Bad Langensalza
Wer in den letzten Wochen an der Hufelandgrundschule in Bad Langensalza vorbei kam, dem ist der neue, große und kribbelbunte Zaun um den Schulhof aufgefallen. Hinter dem blickdichten Farbenspiel haben engagierte LehrerInnen und ErzhieherInnen im letzten Jahr gemeinsam mit den Schulkindern viel Zeit, Kraft und Liebe in die Gestaltung ihres Schulhofs gesteckt.

Neue Hochbeete, große Ackerflächen und ein Schattenplatz aus Weiden sind nur ein paar der grünen Highlights, die gestaltet wurden und von den Kindern jeden Tag genutzt werden.

Als finanzielle Unterstützung für das Projekt übergaben am 2.März 2022 Landrat Harald Zanker, und Karl-Heinz Leister als Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung im Rahmen der Initiative „Herzlich Grün – Lebensvielfalt zwischen Unstrut und Hainich“ einen Scheck in Höhe von 3.950 Euro.

Auch in der Sonnenhofgrundschule in Bad Langensalza wurde im letzten Jahr viel Engagement in die Gestaltung des Schulhofes investiert. Neben einem neuen Kletterbereich entstand mit Unterstützung vieler Eltern der Grundstein für ein „Grünes Klassenzimmer“, einem Projekt, das Tobias Benich, dem Vorstand des Elternbeirates, besonders am Herzen liegt.

Fertig ist der Unterrichtsraum im Freien aber noch nicht. Der Feinschliff und einige Details fehlen noch. Genau dafür setzt sich die Initiative „Herzlich Grün!“ ein. Die von Landrat Harald Zanker ins Leben gerufene Initiative setzt sich für Umweltschutz und Umweltbildung im Unstrut-Hainich-Kreis ein.

Auch hier unterstützt die Sparkasse Unstrut-Hainich. Mit 3.950 Euro aus Mitteln des PS-Zweckertrages kann nun in eine große Outdoor-Schultafel, Rindenmulch für den passenden weichen Untergrund und in ein neues Sonnensegel investiert werden.

Wir erinnern uns! Im Herbst 2021 wurde das einstige Sonnensegel der Grundschule gestohlen. Nun muss ein neuer Schattenspender gekauft werden, damit die Kinder im neuen Jahr nach Fertigstellung des Outdoor-Klassenzimmers unter optimalen Bedingungen lernen können. „Herzlich Grün!“ setzt sich für Umweltbildung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Landkreis ein. Nicht nur der Landrat selbst, sondern auch der Vorstand der Sparkassenstiftung freuen sich darauf, die Schulhöfe weiter aufblühen zu sehen und die Schulgartenprojekte im kommenden Jahr mit zu verfolgen. Damit gedeiht ein weiteres Pflänzchen im Rahmen der Initiative „Herzlich Grün – Lebensvielfalt zwischen Unstrut und Hainich“.

04.03.2022

von links: Tobias Benich, Harald Zanker, Ramona Ernst, Viola Schöneberg, Karl-Heinz Leister und Josephine Benich