Sozialer Dienst für Hörgeschädigte in Thüringen

Seit 15 Jahren wird die kostenlose und unabhängige Beratung in Mühlhausen angeboten. Wir informieren und beraten Betroffene und deren Angehörige zu allen Fragen die im Zusammenhang mit einer Hörminderung stehen, informieren zur Hörgeräte- und CI-Cochlear Implantat Versorgung und unterstützen Sie bei Fragen zur beruflichen Rehabilitation und der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises.


Nach aktuellen Vorgaben der Allgemeinverfügung des Bundeslandes Thüringen zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) zur Kontaktbeschränkung im Zuge der Corona-Pandemie entfällt die persönliche Beratung in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität Regionalverband Mühlhausen LV Thüringen e. V., Jüdenstraße 34 in 99974 Mühlhausen bis zum 31.01.2021.


Die zertifizierte Beratungsstelle des DSB Ortsverein Weimar e. V. bietet hilfesuchenden hörgeschädigten Menschen mit Ihrem „Sozialen Dienst für Hörgeschädigte in Thüringen“ immer mittwochs eine telefonische, schriftliche oder elektronische Beratung für Menschen mit Hörproblemen in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr an.


Beratungsstelle ist telefonisch, per Fax und E-Mail erreichbar unter
Tel.: 0 36 43 / 42 21 55 Fax: 0 36 43 / 42 21 57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.ov-weimar.de

Aktuelles aus dem Landratsamt

Mit geplantem Inkrafttreten der neuen Thüringer Verordnung zur nochmaligen Verschärfung zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (voraussichtlich am Sonntag, 24.01.2021) sollen ab Montag, 25.01.2021, in der Fläche [...]
In Deutschland werden seit dem 30.10.2020 täglich HPAIV H5-infizierte, vorwiegend tot aufgefundene Wildvögel gemeldet. Nach Risikobewertung zur Vermeidung der Einschleppung oder Verschleppung der Geflügelpest durch Wildvögel wurde für den [...]
Mit Bekanntmachung im letzten Amtsblatt (Nr. 4-2021 vom 20.01.2021) tritt mit Datum vom 21.01.2021 die Haushaltssatzung 2021 des Unstrut-Hainich-Kreises samt ihrer Anlagen (u. a. Haushaltsplan, Stellenplan) in Kraft. Weitere Informationen finden Sie [...]
Ab Montag, den 25.01.2021 bis Freitag, den 29.01.2021 verkehrt der komplette Nahverkehr im Unstrut-Hainich-Kreis und Kyffhäuserkreis nach Ferienfahrplan.
Der Hauptanschluss des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis „03601-80-0“ wird am 27.01.2021, um ca. 14:00 Uhr, auf neue Technologie umgeschaltet, modernisiert (ALL-IP). Leider kommt es unmittelbar nach diesem Vorgang zu Einschränkungen bei [...]
Bereits seit 13. Januar finden SARS-CoV-2-Impfungen in der Impfstelle Bad Langensalza statt. Ebenso werden die Pflegeinrichtungen des Unstrut-Hainich-Kreises seit Jahresbeginn durch mobile Impfteams versorgt. Ab dem 3. Februar nimmt eine weitere [...]
Ab Montag, dem 18.01.2021 gelten u. a. für BesucherInnen von Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie besonderen Wohnformen für Menschen mit Behinderungen und sonstigen Angeboten der Eingliederungshilfe, deren Vorort durchgeführter [...]
Bereits zu Wochenbeginn wurden die 20 BewohnerInnen und 10 MitarbeiterInnen einer besonderen Wohnform für Menschen mit Behinderung in der Landgemeinde Südeichfeld getestet, wobei mehr als 50% der getesteten Personen ein positives Testergebnis [...]
Der Haushaltsplan des Unstrut-Hainich-Kreises wurde vollständig genehmigt. Mit Eingang am 14.01.2021 erfolgte die rechtsaufsichtliche Stellungnahme zu Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021 und damit die [...]
Seit 15 Jahren wird die kostenlose und unabhängige Beratung in Mühlhausen angeboten. Wir informieren und beraten Betroffene und deren Angehörige zu allen Fragen die im Zusammenhang mit einer Hörminderung stehen, informieren zur Hörgeräte- und [...]
Aufgrund einiger Positivbefunde von Antigen-Schnelltests, die eine Einrichtung im Rahmen ihres hauseigenen Testkonzeptes selbst durchführte, kam das Gesundheitsamt in Kooperation mit Rettungsdienst und DRK Mitte der letzten Woche mit einem [...]
Das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis arbeitet derzeit an einer Allgemeinverfügung. Diese wird voraussichtlich am Sonntag, den 10.01.2021, bekannt gegeben.
Nachdem COVID-19-Impfungen im Unstrut-Hainich-Kreis in der ersten Januar-Woche zunächst in Pflegeheimen begonnen haben, starten nun die beiden Impfstellen schrittweise ihren Betrieb. Am 13. Januar finden die ersten Impfungen in der Impfstelle Bad [...]
Ab Montag, dem 11.01.2021, erfolgt die Beförderung der Schülerinnen und Schüler im Unstrut-Hainich-Kreis wieder nach dem regulären Fahrplan.

Neue Bürgerinformationsbroschüre

Nähere Info's hier...

Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.