Allgemeinverfügung zur Geflügel-Aufstallung im Unstrut-Hainich-Kreis

Die am Mittwochabend am Mühlhäuser Schwanenteich gefundenen zwei toten Vögel wurden in der Abklärungsuntersuchung vom Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz positiv auf Influenzaviren-A getestet. Momentan erwartet die Kreisverwaltung das noch ausstehende Untersuchungsergebnis aus dem  Referenzlabor Friedrich-Löffler-Institut in Riems.

Am Donnerstag, dem 11.03.2021, unternahm das zuständige Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Unstrut-Hainich Kontroll- und Aufklärungsfahrten in bekannte Risikogebiete und stellte dabei einen regen Wildtierverkehr fest.

In Summe dieser Aspekte erlässt die zuständige Behörde eine ab Samstag, dem 13.03.2021, geltende Allgemeinverfügung zur Anordnung von Maßnahmen gemäß § 13 Geflügelpest-Verordnung in Verbindung mit § 38 Abs. 11 und § 6 Abs. 1 Nr. 11 a Tiergesundheitsgesetz.

exurl symbolZur Allgemeinverfügung...

 

Für die in der Allgemeinverfügung ausgewiesenen Risikogebiete des Landkreises gilt damit wieder eine Aufstallungspflicht.

Geflügelpest ist eine hochansteckende Erkrankung, deren Erreger Influenzaviren sind. Bei Influenzaviren besteht immer die Gefahr, dass sie vom Tier auf den Menschen übertragen werden können und schwere Erkrankungen beim Mensch auslösen. Daher sind besondere Vorsichtmaßnahmen einzuhalten. Hierzu gehört, dass man verendete Vögel nicht anfasst. Hunde sollten an der Leine geführt werden, um einen direkten Kontakt zu toten Vögeln zu vermeiden. Auch sollten SpaziergängerInnen nach Besuch zum Beispiel des Schwanenteiches nicht mit denselben Sachen/Schuhen in Tierhaltungen gehen und besonders auf Biosicherheitsmaßnahmen achten.

Die Geflügelpest ist in der letzten Woche massiv in Deutschland aufgetreten, da das Wildgeflügel wieder auf dem Zug in den Norden ist. Geflügelpest tritt zurzeit in fast allen Ländern Europas auf und wird über das Wildgeflügel verbreitet.

Im Falle des Auffindens von toten Geflügel informieren Sie bitte das zuständige Ordnungsamt oder Veterinäramt.

Weitere Information sind unter und dem Link abrufbar:
https://tierseuchen.thueringen.de/index.php/view/map/?repository=h5n8&project=h5n8

Aktuelles aus dem Landratsamt

Hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu unserem diesjährigen Treffen der Selbsthilfegruppen-Gruppenleiter am 08.09.2022 im Barbaraheim (ehemalige Görmar-Kaserne) in Mühlhausen um 16:00 Uhr einladen. Gerne können Sie weitere Mitglieder Ihrer [...]
Die Messe für FachkräftegewinnungAm 24. September lädt der Landrat, Herr Harald Zanker, zum Besuch der Fachkräftemesse „Beruf.Bildung.Karriere. - Jobs in der Region“, kurz BBK, in die Sporthalle des Berufsschulcampus Unstrut-Hainich, in [...]
Am 03.08.2022 besuchte Frau Dr. Katja Böhler, Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) auf Einladung des Landrates Harald Zanker die geschichtsträchtige Gemeinde Vogtei.
In dem betroffenen Streckenabschnitt musste der Trink- und Abwasserzweckverband (TAZV) „Notter“ die Kanalisation unabwendbar erneuern/ ersetzen. Da der Straßenoberbau in diesem Bereich bereits mehrfach bspw. durch Wasserrohrbrüche und [...]
Stolz, Glück und Erleichterung war am 01.08.2022 im Beratungsraum des Landrates auf den Gesichtern der vier „frischgebackenen“ Verwaltungsfachangestellten Antonia Becker, Laura Zimmermann, Simon Böhm und Elias Gruner zu verzeichnen. Der [...]
Im Rahmen des gesetzlich vorgegebenen Pflichtumtausches der Führerscheine ist die Fahrerlaubnisbehörde seit längerer Zeit sehr stark frequentiert. Infolgedessen kommt es zu erhöhten Wartezeiten. Wir weisen darauf hin, dass derzeit vorrangig die [...]
Landrat Harald Zanker und der Kreisbrandinspektor Florian Krieg danken allen Feuerwehren und Hilfskräften, die bei den vielen Flächenbränden und zuletzt auch Unwetterschäden in den vergangenen Tagen im Einsatz gewesen sind. Ein großer Dank geht [...]
Diese Bartagame wurde durch das Veterinäramt beschlagnahmt und in der Vogelschutzwarte in Seebach versorgt. Jetzt soll sie neue Besitzer finden.
Diese Bartagame wurde durch das Veterinäramt beschlagnahmt und in der Vogelschutzwarte in Seebach versorgt. Jetzt soll sie neue Besitzer finden.
Bereits im Schuljahr 2020/21 wurde das Konzept zur MedienKompetenzWerkstatt von Kirstin Grunert als neue Lehrkraft und Mitarbeiterin der erweiterten Schulleitung geschrieben. Nach einer Kurzanalyse war die Zielstellung klar: "Die [...]
Bei strahlendem Sonnenschein, am 6. Juli 2022, konnten durch Landrat Harald Zanker zwei Zuwendungsbescheide mit insgesamt 7.100 EUR zur Umsetzung von Mikroprojekten im Freibad Wiegleben übergeben werden. Die Mittel stammen aus dem [...]
Am 01.07.2022 besuchte Regionalmanagerin Rebecca Vangangelt anlässlich des 15 jährigen Firmenjubiläums die item Industrietechnik GmbH in Mühlhausen. Stellvertretend für Landrat Harald Zanker gratulierte sie dem Niederlassungsleiter Herrn [...]
Die fehlenden ergiebigen Niederschläge der letzten Wochen und Monate haben dazu geführt, dass die Pegel der Bäche und Flüsse im Kreisgebiet stark gefallen sind. Die Entnahme oder Ableitung von Wasser aus oberirdischen Gewässern ist gemäß § [...]
Das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis erlässt gemäß § 100 Abs. 1, Satz 2 des Gesetzes über die Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz - WHG) in Verbindung mit § 33 WHG folgende Allgemeinverfügung
Zur Unterstützung der Ausbildung von Schwarzwildkadaversuchhunden im Falle des Auftretens von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Thüringen sind auf der Homepage des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie [...]

Informationen aus dem Berufsschulcampus Unstrut-Hainich

Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten

Bürgerinformationsbroschüre

Nähere Info's hier...

Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.