Der Fachdienst Straßenverkehr

Die Mitarbeiter unseres Fachdienst finden Sie in der Bonatstraße 50. Wir sind für verschiedene Aufgabengebiete zuständig:

  • Die Fahrerlaubnisbehörde befasst sich mit allen Belangen zu Ihrer Fahrerlaubnis (Fahrschulantrag, Umschreibung, Ergänzung, Neuerteilung,…), der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung und Ihrer Fahrerkarte, wenn Sie Berufskraftfahrer sind.
  • Im Bereich der KFZ-Zulassung werden alle Vorgänge rund um Ihr Fahrzeug bearbeitet (Zulassung, Abmeldung, Umschreibung, besondere Kennzeichen,…).
  • Die Verwaltung der Schülerbeförderung kümmert sich um die Gewährleistung von Beförderungsmaßnahmen von Schülern sowie die finanzielle Förderung von Familien.
  • Die Straßenbauverwaltung des Landkreises ist ebenfalls im Fachdienst Straßenverkehr angesiedelt (Unterhaltung und Erhaltung der kreiseigenen Straßen in der Baulast des Unstrut-Hainich-Kreises).
  • In der Straßenverkehrsbehörde wird alles zu den Themen Baustellen an Straßen, Verkehrszeichen, Ausnahmegenehmigungen von der StVO, Güterverkehr, Taxi-/ Mietwagen,… bearbeitet.

 

Ihre Anfragen und Anliegen können Sie nur mit Terminvereinbarung bei uns vortragen. Nutzen Sie dazu bitte die elektronische Terminvergabe in den Bereichen KFZ-Zulassung und Fahrerlaubnis.

Für die übrigen Themengebiete wählen Sie sich bitte über die 03601/ 800 ein.